NordstraÃče 27

Energetische Sanierung
 

Dresden, Äußere Neustadt / Preußisches Viertel

Lagebeschreibung

Das Preußische Viertel ist ein rechtselbisch gelegenes Villengelände im Dresdner Stadtteil Radeberger Vorstadt Es liegt zwischen der Äußeren Neustadt und der Prießnitz im Westen und der Waldschlößchenstraße / Waldschlösschenviertel im Osten. Durch das Viertel verläuft die Bautzner Straße.

Die Äußere Neustadt, auch bekannt als Antonstadt gilt heute als Szeneviertel mit einer Vielzahl von Restaurants, Bars, Clubs, Einkaufsmöglichkeiten und bietet eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Sehenswürdigkeiten dieses Stadteils sind z.B. die Martin-Luther-Kirche, die Pfunds Molkerei, die Kunsthofpassage oder der Alte jüdische Friedhof. Zum Freizeitvertreib und Entspannung steht der Alauenpark zur Verfügung.